Die neuen intelligenten Leistungsregler der ASPYRE® DT-Familie von Watlow sind flexibel und skalierbar und mit einer Vielzahl von Optionen erhältlich, die es ermöglichen, eine Plattform für eine Vielzahl von Anwendungen wiederzuverwenden, was Zeit und Geld sparen kann. ASPYRE DT-Modelle sind in Größen von 35 bis 2100 A erhältlich. Für Verfügbarkeit in Ihrer Region wenden Sie sich an Ihr Sales Office oder Ihren Fachhändler vor Ort.

Diese Stromregler-Produktreihe enthält mehrere fortgeschrittene mikroprozessorbasierte Algorithmen für Auslöse- und Regelmodi. Die Kombination mit Diagnose und mehreren Kommunikationsoptionen macht das Produkt ideal für Geräte- und Fabrikautomation.

Auslösemodi sind u. a. Nulldurchgang, Impulsgruppenbetrieb, Vollwelle, Auslösungsverzögerung und Phasenanschnitt. Durch diese intelligenten Algorithmen kann das Produkt leicht eine breite Basis von Heizelementlasten regeln, einschließlich Nichrom, Molybdän, Siliziumkarbid, Tungstenquartz und Infrarotlampen sowie Transformator-gekoppelte Lasten.

ASPYRE DT bietet eine umfassende Liste von modularen Optionen, die Platz- und Arbeitseinsparungen bieten, einschließlich kontrollierter Schenkel (1, 2 oder 3), Halbleitersicherung, Laststrommessung, Stromstärke und Benutzeroberfläche.

Firmware-Aktualisierung

Überprüfen Sie die Firmware-Version, die derzeit in Ihrem ASPYRE DT-Stromregler läuft, um das richtige Firmware-Update auszuwählen. Anweisungen zum Aktualisieren der Firmware“ finden Sie unter ”Firmware-Aktualisierung im Benutzerhandbuch für Ihr Modell.

Wenn Ihre Firmware-Version 1.14.0 oder höher ist, aktualisieren Sie auf die Version mit der gleichen Endziffer wie Ihre Version.

Wenn Ihre Firmware-Version unter 1.14.0 liegt, wenden Sie sich an den technischen Support.

Similar Products

Seite 1 of 1

Recommended Products

Page 1 of 1

Firmware-Aktualisierung

Überprüfen Sie die Firmware-Version, die derzeit in Ihrem ASPYRE DT-Leistungsregler läuft, um das richtige Firmware-Update auszuwählen. Anweisungen zum Aktualisieren der Firmware“ finden Sie unter ”Firmware-Aktualisierung im Benutzerhandbuch für Ihr Modell.

Wenn Ihre Firmware-Version 1.14.0 oder höher ist, aktualisieren Sie auf die Version mit der gleichen Endziffer wie Ihre Version.

Wenn Ihre Firmware-Version unter 1.14.0 liegt, wenden Sie sich an den technischen Support.