EZ-ZONE RM Access Module bietet Kommunikationsprotokolloptionen, Datenprotokollierung und automatische Konfigurationssicherung

Watlow SELECT™ Standard SELECT® lead times may be temporarily unavailable. Use the Visual Designer™ to view current lead times.
Der Watlow EZ-ZONE® RM Access Module Regler vereinfacht das thermische Systemmanagement. Die EZ-ZONE RM-Reglerfamilie besteht aus sechs Modultypen: einem integrierten Ein-Aus- oder PID-Regler, Überwachung und Über-/Untertemperatur-Grenzmodul, einem Ein-Aus- oder PID-Regelmodul mit hoher Dichte, einem Nur-Grenzwert-Modul mit hoher Dichte, einem Eingangs-/Ausgangs-(I/O)-Erweiterungsmodul, einem Überwachungs-/Scannermodul mit hoher Dichte und einem Datenprotokollierungs- und einem Feldkommunikations-Zugriffsmodul. Ein System wird konfiguriert, indem eine Kombination von Modultypen zur Erfüllung spezifischer Anwendungsbedürfnisse zusammengestellt wird. Der EZ-ZONE RM ist äußerst flexibel und skalierbar, wodurch das Mischen und Abgleichen von E/A zur Konfiguration von 1 bis 152 Regelkreisen und bis zu 256 Überwachungspunkten möglich ist. Vorteile der Verwendung einer integrierten Reglerlösung: - Reduziert Verdrahtungszeit und Anschlusskomplexität im Vergleich zum Anschluss mehrerer diskreter Produkte -Verbessert die Systemzuverlässigkeit -Verringert die Kosten für Terminierung und Installation -Verringert Kompatibilitätsprobleme, die häufig bei der Verwendung verschiedener diskreter Komponenten und Marken auftreten -Verringert die Zeit- und Ausfallzeit bei der Fehlerbehebung, da das System spezifische Probleme mit einem Sensor identifizieren kann, Regler, Halbleiterrelais (SSR) Leistungsausgang oder Heizelementlast -Komplette thermische Lösung spart Zeit und Arbeitsaufwand bei gleichzeitiger Verkürzung der Projektzeitpläne Mehrere Eingänge; von 1 bis 152 PID-Regelkreisen oder Überwachung von bis zu 256 Analogeingängen – mischen und passen Sie E/A an jede Anwendung an; von 1 Eingang mit 2 Ausgängen bis 152 Analogeingänge mit 152 Ausgängen, oder Überwachung von bis zu 256 Analogeingängen in einem System -Reduziert die Kosten, da nur erforderliche Regelkreise erworben werden -Ermöglicht eine gemeinsame Reglerplattform für viele Design-Anwendungen, da sowohl Schleifen als auch Ausgänge in einzelnen Schritten bestellt werden können Zusätzliche Hauptfunktionen: -Konfigurationskommunikationsanschluss (Standardbus) -Abnehmbare Module und Anschlüsse -Klemmen und Frontschraubklemmen-Optionen -Konfigurieren Sie den Anschluss an den internen Eingang mit . CSA, CE, RoHS, Z. B. Z. B. FM, SEMI F47-0200, Klasse 1, Abt. 2 Bewertungen bei ausgewählten Modellen

Recommended Products

Page 1 of 1